Die Mittelmeerstadt Malaga lockt jährlich zahlreiche Besucher mit seinen Sandstränden und dem angenehmen Klima an. Doch die spanische Küstenstadt hat auch einiges an Kultur und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wir stellen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt Andalusiens vor.

Picasso und Malaga

Zu den bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört das Geburtshaus des Malers Pablo Picasso. Es ist direkt an der Plaza de la Merced gelegen. Um sich die Werke des Males näher anzusehen, empfehlen wir zudem einen Besuch des Museo Picasso, in dem 204 Werke des Malers untergebracht sind. Noch mehr moderne Kunst gibt es im Centro de Arte Contemporáneo Malaga zu sehen.

Maurisches Erbe von Malaga

In Malaga kann noch das maurische Erbe aus der Besatzungszeit im Mittelalter entdeckt werden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört hier die maurische Festung Alcazaba aus dem 11. Jahrhundert. Die auf den Ruinen einer phönizischen Palastanlage errichtete Festung wurde damals für die maurischen Könige von Granada errichtet und drei Jahrhunderte später weiter ausgebaut. Doch die historische Entdeckungsreise geht noch weiter. Am Fuß der Festung wurden Reste eines Amphitheaters aus dem Römischen Reich gefunden, das ebenfalls besichtigt werden kann.

Kirchliche Bauten in Malaga

Zu den sehenswerten kirchlichen Gebäuden in Malaga gehört definitiv die Kathedrale Catedral de la Encarnación, die im 16. Jahrhundert von Christen auf den Resten einer großen Moschee errichtet wurde. Die Kathedrale ist nahe am Hafen im Stadtzentrum zu finden. Weitere Sehenswürdigkeiten sind:

  • Botanischer Garten im Norden Malagas (Jardín Botánico-Histórico La Concepción)
  • Parkanlage Paseo del Parque mit einer Gesamtfläche von 30.000 Quadratmetern
  • Stierkampfarena La Malagueta
  • Theater Teatro Cervantes
TheaterTeatroCervantes Malaga – Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

Theater Teatro Cervantes 

Bequem mit dem Mietwagen Sehenswürdigkeiten Malagas erkunden

Statt sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß auf Entdeckungsreise durch Malaga zu machen, empfehlen wir die bequeme Sightseeing-Tour mit dem Mietwagen. Leihen Sie sich einfach einen Wagen Ihrer Wahl in unserer Station am Bahnhof in der Innenstadt aus. Von hier aus können Sie ganz komfortabel von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit fahren, erleben die Stadt hautnah und können immer über den Wagen verfügen. Lästige Wartezeiten gehören damit der Vergangenheit an! Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen in der Woche, am Wochenende und auch an den Sonn- und Feiertagen von 9 bis 20 Uhr zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Malaga, Fußball, S

Bildquelle: Flickr | veritatem