Das Picasso Museum befindet sich im Palast Buena Vista im Herzen Malagas. Das Besondere an dem Bau aus dem 16. Jahrhundert ist, dass sich hier sowohl Renaissance- als auch Mudejarelemente finden lassen. Das Museum gilt auch als Beispiel der zivilen spanischen Architektur. Das Museum beherbergt eine ständige Ausstellung, in der es um das Leben und Wirken des berühmten Künstlers geht. Sein Geburtshaus ist nur einige Minuten entfernt.

Worum geht es in der Ausstellung?

In der Ausstellung wird auf die Entwicklung des Künstlers eingegangen. Dabei werden seine Werke vorgestellt, die er mit verschiedenen Techniken entwickelt hat. Neben der Malerei beschäftigte sich Picasso auch mit der Bildhauerei und Kermaik. In dem Museum finden Sie Werke aus seiner Studienzeit und auch ältere Ausstellungsstücke, darunter kubistische Werke.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das Picasso Museum ist montags geschlossen. Am Dienstag, Donnerstag, Sonntag und an den Feiertagen öffnet es in der Zeit von 10 bis 20 Uhr. Am Freitag und Samstag hat es eine Stunde länger geöffnet. Weitere Schließtage sind der 1. Januar und der 25. Dezember. Der Eintritt kostet normalerweise 6 Euro. Kinder zwischen 11 und 16 Jahren müssen nur 3 Euro bezahlen. Dasselbe gilt für Senioren ab 65 Jahren, Studenten bis zu einem Alter von 26 Jahren mit Vorlage des Ausweises sowie Gruppen ab 20 Personen. Kinder unter zehn Jahren können das Museum kostenlos besichtigen.

Zum Picasso Museum mit dem Mietwagen gelangen

Das Picasso Museum befindet sich in der Calle San Augustin 8 in 29015 Malaga. Damit Sie schnell an ihren Wunschort gelangen, bieten wir unsere Mietwagen auf Anfrage auch mit Navigationssystem an. Schauen Sie sich beispielsweise an, welche Kombimodelle an unserer Bahnhofsstation im Zentrum Malagas verfügbar sind. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt an der andalusischen Sonnenküste!