Jedes mal wenn wir an Andalusien denken, spielt uns eine eigene aussergewöhnliche Melodie im Kopf, es ist ein Teil unserer Kultur auf die wir sehr stolz sind und es macht es unentbehrlich wenn man den historischen Hintergrund dieser Autonomen Region verstehen will. Viele großartige Flamenco Künstler stammen von hier, aus den großen Provinzen wie Cadiz, Malaga und Sevilla und sie machen nicht nur Andalusien berühmt durch die Musik des Flamencos sondern auch durch den typischen Tanz.

 Flamenco in Andalusien

Der Flamenco als Tanz wurde ursprünglich in der Landwirtschaft als Feurtanz angewandt, er diente dazu um Gott für dei reiche Ernte zu bitten.

Das Sixt Team am Malaga Flughafen ladet Euch ein um Andalusien durch seine Musik, Tanz, Klima und das ausserordentliche Ambiente kennen zu lernen und es zu einer unvergessenen Erfahrung werden zu lassen.

( Ana Maria Bravo Pachon )