Es ist wieder soweit! Der beliebte Skiort Sierra Nevada hat Ihre Pisten für die die neue Ski Saison 2010 geöffnet und erwartet wie jedes Jahr wieder eine hohe Besucherzahl. Dank ihrer Pisten für Anfänger sowohl auch für Fortgeschrittene und der besonders langen und sonnigen Saison, ist die Sierra Nevada Zielort Numer 1 für viele Skifahrer und Snowboarder weltweit geworden.

Sierra Nevada gehört zu einer der höchsten Alpen in ganz Europa und befindet sich in Granada, im spanischen Andalusien. Der Besucher wird selbst in der Winterzeit jeden Tag milde Temperaturen geniessen können, da in der Regel die Sonne viele Stunden lang warme Sonnenstrahlen über das ganze Skigebiet wirft.

Sierra Nevada Granada1 Freie Fahrt für die neue Skisaison 2010 auf der Sierra Nevada

Die Saison wurde vor wenigen Tagen am 27. November dieses  Jahres eröffnet und wird vorraussichtlich bis April 2011 andauern. Guter Schnee und beste Vorraussetzungen sind somit für die nächsten 5 Monate garantiert.

Am unterem Fuss der Sierra Nevada gibt es zahlreiche Skischulen und Geschäfte, die Ausrüstung und alles weitere was Sie zum Ski fahren benötigen anbieten. Bequem kann man dort in den Öffnungszeiten von 09:00 bis 17:00 Uhr sein benötigtes Ski Equipment anmieten.

Eine absolutes Higlight in der Sierra Nevada ist das Ski fahren bei Nacht. An Wochenenden und Feiertagen werden die Pisten auch Nachts geöffnet und machen das Ski-und Snowboard fahren zu einem fantastischen Erlebnis.

Nach dem positiv anstrengenden Skitag kann der Besucher dann in einer der vielen Restaurants und Bars wieder Energie tanken. Zu einem beliebten Skiort gehören natürlich auch die Après-Ski Partys. So fehlt es auch an der Sierra Nevada nicht an Pubs und Discotheken um Abends auf die “Piste” zu gehen.

In unserer Station von Sixt im Malaga Flughafen haben wir für jedes Fahrzeug die dazugehörigen Schneeketten, die wir Ihnen gerne bereit stellen damit Sie auch sicher an einem so fantastischen Ort wie die Sierra Nevada angekommen.