Was ist effektiver, als eine Fremdsprache direkt im Ausland zu erlernen? Um so besser, wenn jemand spanisch lernen will und sich Malaga aussucht. Die Stadt an der Costa del Sol lockt mit seinen ganzjährig angenehmen Temperaturen jährlich zahlreiche Touristen an. Die ideale Lernumgebung! Diesen Vorteil haben natürlich nicht nur die Lernwilligen, sondern auch die Sprachlernschulen entdeckt. Mittlerweile werden Spanischkurse von vielen verschiedenen Schulen angeboten. Wir von Sixt haben uns die wichtigsten Bildungseinrichtungen genauer angesehen.

Cervantes Internacional am Strand von Malaga

Die Sprachschule Cervantes Internacional ist direkt am Strand von Malaga gelegen. Das Besondere: Die Schule bietet die Kurse auf Wunsch auch zusammen mit einer Unterkunft und zusätzlichen Freizeitaktivitäten an. Die Kurse unterscheiden sich in ihren Niveaustufen und haben eine Laufzeit von ein bis 36 Wochen. Dabei unterscheiden sich die Spanisch Lernkurse nach ihrer Intensität:

  • Intensiv (20 Lektionen in der Woche)
  • Intensiv+ (24 Lektionen pro Woche)
  • Super-Intensiv (30 Lektionen pro Woche)
  • Intensivkurs+ Flamenco (26 Lektionen pro Woche)

Nach der jeweiligen Intensität richten sich auch die Preise.

Spanisch lernen mit Tradition

Das Malaca Instituto (MI) in Malaga bietet bereits seit über 35 Jahren spanische Sprachkurse an. Zu den Besonderheiten gehört hier die Master Class, ein Programm für Senioren, das ebenfalls seit 14 Jahren Bestand hat. Der Mini-Campus der Sprachschule ist in einem Vorort Malagas, nur zehn Minuten vom Strand entfernt. Auf dem Campus sind auch Unterkünfte, Bars, Swimming Pools und Restaurants untergebracht. Mehr über die Termine und Preise verrät die Webseite der Schule.

4069973882 4f16f97f10 490x326 Malaga: Spanisch lernen in Andalusien

Spanisch: Weltsprache!

Spanischschule am Geburtshaus Picassos

Besondere Erwähnung sollte auch die Spanisch Sprachschule Instituto Picasso finden. Eine der ältesten Sprachschulen Malagas, die direkt beim Geburtshaus Picassos zu finden ist. Neben der Sprache vermitteln die Lehrer auch Wissenswertes über Kultur und Geschichte Malagas. Die Kursdauer liegt hier bei mindestens zwei Wochen.

Bequem und flexibel spanisch lernen

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wo Sie Spanisch lernen wollen oder bereits vorhandene Spanischkenntnisse wieder auffrischen möchten, sollten Sie sich die Sprachschulen direkt vor Ort ansehen. Wir von Sixt bieten Ihnen eine große Auswahl an modernen Mietwagen, mit denen Sie flexibel und bequem die Mittelmeerstadt erkunden können. Sie können sich den Leihwagen unter anderem direkt am Bahnhof von Malaga im Zentrum der Stadt ausleihen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg im Spanischkurs.

Foto: David Wilson | Flickr