Sport und Freizeit spielen in Malaga eine wichtige Rolle. Viele Urlauber nutzen das vielfältige Freizeitangebot, um sich – so paradox es auch klingen mag – richtig zu entspannen. Wir wollen die wichtigsten Sportanlagen, Fitness-Clubs und Golfplätze in der andalusischen Ferienregion vorstellen.

golfen  Malaga: Sport und Freizeit in Andalusien

Golf: Ein beliebter Sport in Malaga

Welche Sportarten werden in Malaga besonders häufig ausgeübt?

Das warme Klima in Malaga sorgt dafür, dass folgende Sportarten zu den beliebtesten gehören:

  • Tauchen
  • Segeln
  • Kanu fahren
  • Wandern
  • Reiten
  • Golfen
  • Tennis
  • Radtouren

In Malaga finden Sie zudem zahlreiche Tennisplätze. Golf wird vor allem an der Costa del Sol gespielt. Hier finden Sie einige der beliebtesten europäischen Goldplätze. Das milde Wetter erlaubt es Golfspielern, nahezu das ganze Jahr ihrer Lieblingssportart nachzugehen. Auf der anderen Seite laden die Berge zu Klettertouren, zum Radfahren oder einfach nur zum Wandern ein. Zahlreiche Adressen zu Golfplätzen, Wassersportzentren und anderen Sportmöglichkeiten in Malaga bietet dieser Guide.

Flexibel Sportmöglichkeiten in Malaga wahrnehmen

Um flexibel an dem Sportprogramm Andalusiens teilzunehmen, empfehlen wir Ihnen, sich für einen unserer Mietwagen zu entscheiden. Am besten besuchen Sie uns in unserer Mietwagenstation am Bahnhof. Die Station ist zentral gelegen. Mietwagen wie der Kombi oder robuste Leihwagen mit Allradantrieb sind ideal für sportliche Ausflüge in Malaga. In der Woche, am Wochenende und auch an den Sonn- und Feiertagen sind wir in der Zeit zwischen 9 und 20 Uhr für Sie da! Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie natürlich auch direkt einen Wagen an unserer Flughafenstation buchen. Geben Sie einfach bei der Buchung an, wo Sie den Leihwagen abholen und zurückgeben wollen.

Bildquelle:  Flickr|dennisborn