Sicher gibt es viele Menschen die an ein Kurzurlaub an der Sonne denken. Die Costa del Sol ist wegen seines milden Klimas ein erstklassiges Ziel zu dieser Jahreszeit, jetzt wo der Frühling bereits mit angenehmen Temperaturen gefüllt zu geniessen ist.

Jedes Jahr kann man in Malaga in dieser Jahreszeit die spanische Heilige Woche, die sogenannte Semana Santa besuchen. Diese Karwoche bietet auf den Strassen eine echte Show mit tausenden von Büßer die Thronen auf ihren Schulter tragen, die mit Licht und Farbe von ihren Kerzen und Kleidung auf ihrer Reise sind. Die Prozessionen werden von spezieller Ostermusik sowie den Duft von Weihrauch und Blumen begleitet und verwandelt die Stadt Malaga in eine wunderbare Atmosphäre.

semana santa malaga1 Ostern in Malaga an der Costa del Sol 2012

Tausende von Menschen versammeln und leben mit Freude diesen Feiertag. Gewöhnlich beginnt der Marsch der Thronen direkt vor der dazu gehörigen Kirche und wird dann stundenlang durch die Stadt getragen. In Malaga stehen in den Kirchen sogar so rießige und überwältige Thronen die nicht auf die Reise gehen, da diese nicht mal durch die Kirchentür passen. Ein Blick in die Kirche um diese mit Gold wunderbar verzierten Thronen zu sehen ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Eine weitere Besonderheit des Osterfestes in Malaga sind die Militärparaden. Die Soldaten singen während deren ganzen Prozessionsweg ihre Lieder. Atemberaubend! Eine besondere Art des lebendigen Glauben der Stadt Malaga.

Malaga ist wie bekannt Reich in jeder Hinsicht. Das gute Wetter, die Natur, wundervolle Strände, Terrassen, Promenaden, Denkmäler, die spanische Küche und das Nachtleben zeichnen diese wundervolle Stadt besonders aus und machen diese zu einer der lebendigsten in der Costa del Sol.

Noch kein Kurzurlaub gebucht? Dann schnappen Sie sich ein günstigen Mietwagen bei Sixt am Malaga Flughafen und verpassen Sie nicht eine wunderbare und unvergessliche Osterwoche in Malaga!