Am letzten Oktoberwochenende dieses Jahres 2012 wird man in der Costa del Sol die Anwesenheit von einem der großen Stimmen der Oper erleben können. In einer Operngala wird Placido Domingo auf der Bühne des Theater Cervantes in Malaga das Philharmonic Orchester leiten.

Dieses Festival findet im Namen des Maestro, den weltbekannten spanischen Opernsänger Placido Domingo, statt und wird vom 25. Oktober bis 3. November in Malaga uns Sevilla ausgetragen. Placido Domingo wird dort, als lyrischer Sänger und Director des Orchester, während dieses Festivals von anderen großen Stimmen und Musikern begleitet.

placido festival Placido Domingo Festival in Malaga

Am 26. Oktober wird der Maestro während des Festivals das Malaga Philharmonic Orchester leiten und dabei vom Tenor Vittorio Grigolo und der Sopranistin Ana Maria Martinez begleitet. Das Konzert verspricht einen unvergesslichen Abend da es zudem der überhaupt erste Konzertauftritt von Placido Domingo in Malaga sein wird! Am 28. Oktober kann die Öffentlichkeit dann zudem den Geiger Pinchas Zuckerman und den Pianist Joaquin Achucarro, zusammen mit dem Malaga Philharmonic Orchester, bewundern.

Placido Domingo wird in Malaga von “Freundes” Stimmen und professionellen Kollegen auf der Bühne verbunden werden. Dies ist definitiv eine besondere Gelegenheit, um diese international renommierten Künstler in Malaga zu sehen.

Für dieses Festival in Malaga, das nach Placido Domingo benannt wurde, wurde aufgrund der kulturellen sowie der operischen Vergangenheit und Geschichte, das spanische Andalusien als Bühne gewählt. Wer sich für Oper interessiert wird also im Teatro Cervantes in Malaga, Auftritte von Top-Künstlern aus der Welt der Oper, zusammen mit dem Philharmonischen Orchester von Malaga, genießen können.