Der FC (oder spanisch CF für Club de Futbol) Malaga spielt in der spanischen Primera División. Das entspricht der ersten Bundesliga in Deutschland. Der Fußballverein geht auf den 1904 gegründeten Verein Club Deportivo Malaga zurück. In diesem Artikel gehen wir näher auf die Geschichte des Fußballvereins und die Anreise zum Stadion ein.

Sportliche Erfolge des CF Malagas

Ende der neunziger Jahre stieg der CF Malaga in die Primera División auf. Zu den besonderen Erfolgen gehört, dass der Fußballverein in der Saison 2002/2003 das Viertelfinale des UEFA-Pokals erreichte. Dafür schlug die Mannschaft Fußballclubs wie Leeds United oder AEK Athen. Die Spieler traten im Finale gegen Boavista Porto an, unterlagen allerdings in einem nervenzerreißenden Elfmeterschießen. Nach einem Abstieg in die zweite Liga in der Saison 2005/2006 schaffte es die Mannschaft zwei Jahre später wieder in die oberste Liga Spaniens.

cf malaga CF Malaga – Fußball Verein mit Tradition

Foto: Flickr by A pie de campo

Strukturveränderungen nach Aufkauf

Zu den einschneidenden Vorkommnissen der letzten Zeit gehört definitiv der Aufkauf der Mannschaft durch den Scheich Abdullah Bin Nasser Al Thani. Für eine Summe in Höhe von 25 Millionen Euro kaufte er im Frühling 2010 den CF Malaga und verpasste dem Verein professionellere Strukturen. So wurde der bekannte Manager Fernando Hierro verpflichtet. Zu den Stars des Teams gehörte dann auch Ruud van Nistelrooy. Es kamen weitere Topspieler in die Mannschaft. In der letzten Saison konnte der Verein viele Erfolge erzielen und sich für die UEFA Champions League 2012/2013 qualifizieren. Mittlerweile haben viele Topspieler das Team wieder verlasen. Im Herbst letzten Jahres trat Manager Hierro von seinem Amt zurück. Verantwortlich für diese Entwicklung werden finanzielle Probleme gemacht. Wir sind gespannt, wie es mit dem CF Malaga weitergeht.

Spielort und Routenbeschreibung

Der CF Malaga bestreitet seine Heimspiele im Estadio La Rosaleda, Paseo de los Martiricos. Wer komfortabel zu den Spielen der Mannschaft reisen will, kann sich ganz einfach einen unserer Mietwagen ausleihen. Wir empfehlen die Anmietung direkt am Flughafen von Malaga oder direkt in der Innenstadt am Bahnhof, je nachdem, wie Sie reisen. Mit dem Leihwagen sind es nur einige Fahrminuten vom Stadtzentrum. Am Stadion sind zahlreiche Parkmöglichkeiten ausgeschildert.