Kunstliebhaber kommen in Malaga auf ihre Kosten. Die Stadt an der südlichen Mittelmeerküste bietet mehr als 20 Museen und Galerien. Im Mittelpunkt steht natürlich das Picasso Museum. Der Künstler wurde in Malaga geboren. In der Stadt finden Sie aber auch das CAC (Centro de Arte Contemporáneo) Malaga, das Zentrum für zeitgenössische Kunst.

Zentrum für zeitgenössische Kunst in Malaga

Das CAC Malaga ist in der Calle Alemania 2 gelegen. Noch bis Ende der dreißiger Jahre befand sich hier der Großmarkt. Das Zentrum für zeitgenössische Kunst wurde 1939 von dem Architekten Luis Gutiérrez Soto entworfen. Ganz in der Nähe, in der Calle San Augustín 8 finden Sie das 2003 eröffnete Picasso Museum. Der Renaissancebau beherbergt über 200 Gemälde und Skizzen des Künstlers. Beachten Sie auch die Wechselausstellungen, die hier zum Thema Pablo Picasso stattfinden.

2539285357 9a649c30ac z 490x352 Kunst: Malaga als Zentrum für Kunstliebhaber

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst

Mit dem Mietwagen die Kunststadt Malaga erkunden

Um die verschiedenen Ausstellungen, Galerien und Museen zu erkunden, ist ein Mietwagen ideal. Wie wäre es, wenn Sie sich direkt am zentral gelegenen Bahnhof von Malaga einen unserer Kombis, Geländewagen, Cabriolets oder Coupés aussuchen? Selbstverständlich haben wir auch normale PKWs im Angebot. Die Station hat in der Woche, am Wochenende und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Das Besondere an dieser Station: Es handelt sich um eine Meet&Greet-Station. Sobald Sie die Sicherheitskontrolle am Bahnhof hinter sich gelassen haben und sich Richtung Hauptausgang bewegen, sehen Sie einen unserer Sixt-Mitarbeiter, der Sie zum Fahrzeug bringt.

Bild: Pablonete@Flickr